4. September 2011

Und Du fehlst mir...

Ich wollte nicht mehr dass du mir fehlst.Ich hatte vielleicht zugestimmt,
dass wir uns wieder treffen,
dass wir schreiben...

Aber ich hatte nicht zugestimmt dich zu vermissen,
so oft an dich zu denken und mir zu wünschen
du wärst hier...

Ich wollte das nicht mehr. 
Ich wollte hiersitzen - auf meinem Ast - 
und mir das Ganze von Oben ansehen.
Sicher, geschützt vor Gefühlen und dem Zeug.

Ich wollte dich nicht mehr vermissen!

Und jetzt sitze ich hier und mein einziger Gedanke ist,
dass ich dich gerne neben mir hätte.
Deine Wärme spüren will. Deine Lippen küssen.
Einfach nur deine Hand halten...

Und Du bist so weit weg...
Und nur meine Angst hindert mich daran,
dir das alles zu schreiben.
Die Angst verletzbar zu sein.

Und ich weine...

Und du fehlst mir...

1 Kommentar:

  1. Hey sweetie! Hope you`ll visit my blog and maybe...we can follow each other?:X

    FashionSpot.ro

    AntwortenLöschen